Zum Inhalt springen

Der Servicetag für die Ortsverbände des Distrikts Köln-Aachen.

Erstellt von DL1BGZ |

Am Samstag, den 31. August fand der erste Servicetag für die Ortsverbände des Distrikts G in Pulheim statt.

Der OV Pulheim (G40) unterstützte die Veranstaltung des Distrikts perfekt und betrieb als Rahmenprogramm verschiedene Funkanlagen. Wir, OV Troisdorf (G27) brachten uns mit unserer Es’hail-2 Satellitenanlage ein. Interessierte Funkfreunde konnten sich über den Stand des Satellitenfunks mit seinen Betriebsarten informieren. Die Technik und Ausführung unserer Anlage stießen auf großes Interesse. Auch der Bürgermeister von Pulheim Frank Keppeler ließ es sich nehmen einen Blick in die Möglichkeiten des Amateurfunks zu werfen.

Der Distrikt-Service Tag war für unser Team (Bernd DO1BKT, Vincent DO3VN u. Klaus DL1BGZ) eine runde Sache. Insbesondere wurde die Themen "Der lebendige Ortsverband", "Datenschutz", "Kassenführung und Versicherungen" beleuchtet. Das Vorstandsmitglied Werner Bauer, DJ2ET stellte sich den Fragen der YLs und OMs.

Aber gerade die Möglichkeit am Rande der Veranstaltung mit den Vertretern der Geschäftsstelle Geschäftsführer Jens Hergert, DK7JH und der stellvertretenden Geschäftsführerin Stephanie C. Heine DO7PR sowie dem Vorstandsmitglieder Werner Bauer, DJ2ET sich in offenen Gesprächen auszutauschen war ein großer Gewinn für diesen Service Tag.

Das Resümee von uns: Die Mischung aus Information, Demonstration und Gedankenaustausch ist dem Vorstand des Distrikts Köln Aachen hervorragend gelungen.

(Weitere Informationen unter https://www.darc.de/home Meldung vom 31.08.19 „Aktiv im Ehrenamt“)

Zurück
DVKS1876.JPG
photo_2019-09-02_19-55-19.jpg