Zum Inhalt springen

Tag der offenen Tür beim Fraunhofer-Institut

Erstellt von DL 1 BGZ |

Am Sonntag den 25. Juni 2017 veranstaltete das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR in Wachtberg seinen Tag der offenen Tür.

Bernd DO1BKT OVV G27 besuchte mit einer kleinen Delegation den Tag der offenen Tür des FHR in Wachtberg.

Geboten wurde ein guter Einblick in die Kompetenzen des Instituts. Interessante Bereiche der Radartechnik, z.B. Radar Sensorik für autonomes Fahren, Sensoranwendungen zur Unterstützung von Polizei und Rettungskräften, Radardetektion von Schiffsbrüchigen und vor allem das Weltraumradar TIRA wurden dem Besucher vermittelt. Radar Experten des FHR beantworteten die Fragen der Besucher. Sie gaben einen Überblick zu den einzelnen Forschungsthemen, waren aber auch stets bereit tiefe Fachgespräche mit sachkundigen Besucher zu führen.

Um selbst einen Einblick in den Tag der offenen Tür und in die Arbeit der FHR zu bekommen empfehle ich die unten aufgeführte Web Link.

G27_05_1724.JPG
G27_05_1725.JPG
G27_05_1726.JPG
G27_05_1727.JPG